AFRIKA-Pfarrfest am 15. Juni 2014

 Das diesjährige Pfarrfest stand unter dem Motto AFRIKA.

 

Den Gottesdienst hat die Gruppe CHORoten und BANDiten aus Kirchschlag i.d. Buckligen Welt rhythmisch afrikanisch begleitet - mit traditionellen christlichen Liedern aus Südafrika, Namibia, Ghana, Kenia und Nigeria. In dieser "African Mass" hat der Chorleiter Bernhard Putz seine musikalischen Erfahrungen vom schwarzen Kontinent zu einem eindrucksvollen musikalischen Erlebnis zusammengeführt. Man musste einfach mitschwingen und mitklatschen.

Keniaschule Afrikafest

Derart afrikanisch eingestimmt war es kein großes Wunder, dass der Afrikateller beim anschließenden Essen im Pfarrgarten der Renner war. Traditionelles Sukuma Wiki, Ugali und Chapati sind bei allen

gut angekommen. Doch natürlich wurde auch unser gut bürgerliches Schnitzel nicht geschmäht.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei der Fleischerei Stögermayer für die großzügige Spende bedanken!

 

Mit Kaffee und Kuchen sowie einigen Gläschen Wein blieben viele Gäste bis zum späten Nachmittag.

 

Es war ein sehr geselliger, bunter, afrikanischer Tag, der unserem Projekt einen

Reinerlös von rund EUR 2.600,-- bescherte! 

 

Afrikafest Pfarre Fischamend
v. l. n. r.: GR Michael Burger, Ingrid Franc, Mag. David Malel, Regina Lorenz, Bgm. Mag. Thomas Ram, Franz Lorenz, Bgm.a.D. Leo Schörghuber, Karin Toth