Benefizkonzert

In der Fischamender Dorfkirche St. Quirin fand am 25. Oktober 2011 ein klassisches Benefizkonzert statt. Der Tenor Werner Gruber begeisterte die zahlreich erschienenen Besucher mit Arien aus bekannten Opern und Ohrwürmen, wie z.B. Santa Lucia. Er verwöhnte das Publikum u.a. mit Liedern von Haydn, Schubert und Stolz.

 

Angelika Melichar glänzte einmal mehr auf dem Fagott, dessen Akustik wunderbar in die gotische Kirche passte. Das eindrucksvolle Instrument wurde ursprünglich zur Begleitung eines Holzbläserchors entwickelt. Doch Frau Melichar hat uns eindrucksvoll demonstriert, dass sich das Fagott seinen Status als Soloinstrument mittlerweile mehr als verdient hat.

 

Prof. Adalbert Melichar führte gekonnt durch das Programm, wobei er jedes Musikstück mit einem Ort oder sogar Spaziergang in Fischamend in Einklang brachte.

 

Mag. Stefan Melichar, der seit 2003 die Chorvereinigung Finanz leitet, sorgte durch seine gefühlvolle musikalische Begleitung am Klavier für den perfekten Rahmen des Programms.

 

Bei der anschließenden gut besuchten Agape ließen Besucher und Künstler den schönen Abend in angenehmer Atmosphäre ausklingen. (Siehe auch Pressebericht!)

 

Dieses Benefizkonzert bescherte unserem Projekt EUR 1.245,80.

Wir sagen: Asante – im Namen der Kinder!